Montag, 10. März 2014

Julia goes to...... Hollywood! #1


Seien wir mal ehrlich... Wer viel liest hat kaum noch Zeit für irgendwas anderes... Außer natürlich für Buchverfilmungen... *hehe*
Von diesen gibt es 2014 wirklich viele und da ich das Gefühl habe das mir so viele tolle Kinofilme durch die Lappen gehen, zeige ich euch mal die Filme, die mich im März am Meisten interessieren!

300 - Rise of an Empire

Kinostart? 06. März 2014
Warum will ich ihn sehen? Weil der erste Teil schon absolut grandios war! Aber ich werde mir wohl in die Hose machen, weil er ab 18 Jahren erst freigegeben ist...


Bibi und Tina - Der Film

Kinostart? 06. März 2014
Warum will ich ihn sehen? Ähm Hallo? Kindheitserinnerungen? Aber ich werde wohl als Alibi meine kleinen Schwestern mit ins Kino nehmen ;)


Vampire Academy

Kinostart? 13. März 2014
Warum will ich ihn sehen? Mich konnte damals das Buch gar nicht überzeugen. Nachdem ich aber einen sehr ausführlichen Trailer bei Cinemaxx gesehen habe, bin ich positiv überrascht und total neugierig. Buch blöd und Film gut ODER Buch blöd und Film blöd? Wir werden sehen...


Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Kinostart? 20. März 2014
Warum will ich ihn sehen? Ich kenne das Buch nicht, weil der Buchtitel mich so gar nicht anspricht. Dafür habe ich mich über den Trailer köstlich amüsiert und werde ihn dringend schauen müssen!



Welcher Film wird euch im März wahrscheinlich
ins Kino treiben?

Kommentare:

  1. Hi Julia!
    Eine tolle Idee! Ich wusste gar nicht, dass der Hundertjährige schon JETZT ins Kino kommt. Werde mir gleich mal den Trailer ansehen!
    Hihi, Bibi und Tina würde ich ja auch gerne sehen, aber leider gibt's in meiner Verwandtschaft kein "Alibi-Kind", das jung genug ist *kicher*
    Viel Spaß im Kino! Ich bin gespannt was du berichtest!
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anka,
      ich war auch etwas überrascht da bisher kaum Werbung für den Film gemacht wurde. Im Gegensatz dazu läuft der Divergent-Trailer rauf und runter obwohl er erst im April ins Kino kommt...
      Ich werde Donnerstag mit meinen beiden Schwestern ins Kino huschen und bin total gespannt wie mir Bibi und Tina gefällt. Mein Freund war absolut nicht gewillt sich das anzutun... Noch nicht mal auf DVD ^^
      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  2. Echt, wusste nicht dass der letzte Film bereits verfilmt wurde..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habs auch fast verpasst, aber dadurch dass ich durch Zufall ein paar Trailer geschaut habe ist der Film mir übern Weg gelaufen!

      Löschen
  3. Öh, der Hunderjährige wird bzw. wurde verfilmt?! :O Fuuu, ich muss das Buch nach Scherbenmond lesen, damit ich den Film gucken kann! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, irgendwie scheint es ja mehreren so gegangen zu sein. Dann viel Spaß beim Lesen!

      Löschen
  4. Huhu,

    ooooh Bibi und Tina ... da will ich auch rein!!! Mal schauen welche Kinder ich dazu bewegen kann mit mir zu gehen ;)
    Ich bekomme kaum mit, was gerade so in den Kinos läuft. Wir gehen eigentlich kaum ins Kino, weil mein Freund riesen großes TV Gedöns hat und auch Sky abonnent ist. Das ist zwar nicht ganz so toll wie Kino, aber ich mag Filme eh lieber Zuhause gucken, weil man dann flexibler ist. Außerdem schlafe ich eh meistens ein :D

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Filme schauen.

    Nanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nanni,

      das Kind brauchst du dringend, denn auf den Film muss man sich echt einlassen. Irgendwie mutete der mehr wie ein Musical an :D
      Ich guck auch lieber auf dem Sofa, weil mein Freund bei Komödien es nie einsieht den Film im Kino zu schauen. Da versuche ich es meist gar nicht erst.
      Das Einschlafproblem kenne ich ;)
      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  5. Huch? Von dem "Hundertjährigen"-Film habe ich ja absolut gar nix mitgekriegt. Das Buch wollte ich lesen. Will ich immer noch. Bis dahin guck ich mir den Film nicht an. Aber auf "300" freue ich mich (zum Unverständnis diverser Damen in meinem Bekanntenkreis) schon sehr. Den ersten Film fand ich schon großartig. Um "Vampire Academy" werd ich mal einen Bogen machen. Den Inhalt der Buchreihe kenn ich nur flüchtig, aber was ich ihm Trailer gesehen habe, bestätigt meine schlimmsten Befürchtungen. Ich fand den ganz, ganz furchtbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Wortwanderin,
      der "Hundertjährige" scheint tatsächlich sehr unbekannt zu sein. Und ich dachte nur ich bin son Dösel und verpasse alles ;)
      Hast du 300 mittlerweile gesehen? Ich fand ihn ja ehr enttäuscht. Ehr war mir viel zu Bildgewaltig, die Story hätte man auch in weniger Spielzeit erzählen können...
      :D Vampire Academy soll in der Verfilmung ja sehr schlecht sein. Ich werde es wohl mal vom Sofa versuchen, weil ins Kino keiner mit mir will ;)
      Liebe Grüße
      und ein schönes Wochenende!

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Schaue doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei, dann findest du bestimmt eine Antwort von mir ;)

 
design by Skys Buchrezensionen